Informationspunkt Alte Schneidmühle am Hochofen

Am Hochofen, 95346 Stadtsteinach, Deutschland

Gesprochene Sprachen:

Englische Flagge Deutsche Flagge

Die Alte Schneidmühle am Hochofen am Eingang zum Steinachtal bietet Informationen rund ums Thema Holzverarbeitung und Schneidvorführungen für Gruppen auf Anfrage.

Die Schneidmühle wurde, nachdem sie 1980 nach 130 Jahren stillgelegt wurde, renoviert und kann heute wie eh und je die Blöcher aus dem waldreichen Frankenwald zu Balken oder Brettern schneiden. Urlauber sind herzlich eingeladen, einen Blick in die Mühle mit ihrer ursprünglichen Ausstattung zu werfen. Dieser lohnt sich, denn die ursprüngliche Ausstattung wie Regale, Ofen, Schreibpult, Hocker, Schrenkschemel, Hobelbank, Säumsägetisch und viele andere Kleinwerkzeuge sind wieder an ihren angestammten Plätzen. Selbst die Gefache sind mit alten, handgestrichenen Ziegeln ausgefüllt worden. Vom Gatter aus kann der Schneidmüller über ein doppeltes Hebelwerk den Schieber am Einlaufkanal des Mühlrades bedienen. 

Die Schneidmühle ist außerdem Ausgnagspunkt des FrankenwaldSteigla "Zum Forstmeistersprung", das durch und um das romantische Steinachtal führt.

Jederzeit zugänglich, Führungen auf Anfrage möglich.

Features

h

Dogs allowed

Preise

Die Alte Schneidmühle ist frei und kostenlos zugänglich. Preise für Führungen auf Anfrage.

Operator

Am Hochofen, 95346 Stadtsteinach, Deutschland

+49 9225 9578-24

tourismus@stadtsteinach.de

www.stadtsteinach.de


Stadt Stadtsteinach, Tourismus, Max Haueis

Contact person

Am Hochofen, 95346 Stadtsteinach, Deutschland

+49 9225 9578-24

+49 9255 9578-33

tourismus@stadtsteinach.de

www.stadtsteinach.de

Parkplätze vorhanden

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Themenschwerpunkt: Die Kulturlandschaft des Frankenwaldes. }

Naturparkinformationszentrum im ehemaligen Bahnhof Steinwiesen

Öffnungszeiten

Bahnhofstraße 9, 96349 Steinwiesen, Deutschland

Themenschwerpunkt: Die Kulturlandschaft des Frankenwaldes.

Nature information

Das Naturparkinformationszentrum Spechtsbrunn befindet sich im südöstlichsten Ausläufer des Naturparks Thüringer Wald, unmittelbar an der Landesgrenze zum Freistaat Bayern. }

Naturparkinformationszentrum "Kalte Küche" Spechtsbrunn

Jetzt geöffnet (bis 16:00 Uhr)

Am Rennsteig 1, 96515 Sonneberg, Deutschland

Das Naturparkinformationszentrum Spechtsbrunn befindet sich im südöstlichsten Ausläufer des Naturparks Thüringer Wald, unmittelbar an der Landesgrenze zum Freistaat Bayern.

Nature information Tourist Information Center

Aussichtsturm unmittelbar am Grünen Band, der ehemaligen innerdeutschen Grenze, mit Blick weit ins Thüringische Land. Früher das }

Thüringer Warte

Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

Lauenstein, 96337 Ludwigsstadt, Deutschland

Aussichtsturm unmittelbar am Grünen Band, der ehemaligen innerdeutschen Grenze, mit Blick weit ins Thüringische Land. Früher das "Fenster in die DDR". Die Thüringer Warte ist zu Fuß über verschiedene Wanderwege erreichbar, unter anderem über das FrankenwaldSteigla Wetzsteinmacher-Weg.

Viewpoint

Das Bild zeigt einen runden steinernen Aussichtsturm auf einem grasbewachsenen Hügel vor einem leicht bewölkten Sommerhimmel. Neben dem Aussichtsturm ist eine Informationstafel zu sehen, im Vordergrund Heidekraut. }

Frankenwarte

Öffnungszeiten

Hirschberglein, 95179 Geroldsgrün, Deutschland

Zwischen Bad Steben und Geroldsgrün steht auf dem 679 Meter hohen Hirschhügel die Frankenwarte. Sie ist über verschiedene Wanderwege erreichbar.

Viewpoint

}

Burgruine Lichtenberg

Öffnungszeiten

Waldenfelsplatz, 95192 Lichtenberg, Deutschland

Landmark Or Historical Building Viewpoint

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen
Nach oben